Was Sie und jeder Auto-Händler über die Sternzeichen wissen sollte!

Welches Auto passt zu welchem Sternzeichen?

Humorvolle Betrachtungsweise über Sternzeichen und Ihre Autos, die eine typische Charakter-Beschreibung der jeweiligen Sternzeichen im astrologischen Tierkreis darstellt.

 

 

Widder

Ein WIDDER, dynamisch, feurig und voller Unternehmungsgeist betritt ein Autohaus. Seine Vorstellungen von einem Auto entsprechen ganz seinem Charakter. Er ist leistungsbezogen, ehrgeizig und möchte gern an die Spitze des Erfolges stehen. Er möchte der Schnellste und der Beste sein. Er handelt schnell, meistens bevor er überlegt hat. Seine Geduld ist nicht gerade seine Stärke. Er stellt hohe Anforderungen an seine Mitarbeiter und erwartet große Leistungen. Außerdem braucht er die sportliche Herausforderung, um sich gut zu fühlen. Er hat die Fähigkeiten, andere zu motivieren und ist unglücklich, wenn er es nicht bis an die Spitze bringt. Deshalb ist die Position als Chef für ihn das Erstrebenswerteste. Nun, welches Auto wünscht er sich am liebsten? Das Auto sollte folgende Eigenschaften haben: es sollte natürlich schnell und spritzig sein, in leuchtender Farbe, am besten rot, seinem Feuer-Element zugeordnet. Wie wär´s mit einem roten Ferrari?

 

 

Stier

Ein STIER hat nun die guten Vorsätze, ein Auto zu testen. Er überlegt gut und wägt ab, bevor er sich final entscheidet. Er liebt die Sicherheit und die Bequemlichkeit. Natürlich sollte sein Auto auch etwas darstellen, denn er zieht den Luxus vor. Seine Devise heißt: Wie komme ich sicher an mein Ziel? Ein Volvo würde sein Sicherheitsgefühl verstärken. Er fühlt sich wohl, wenn er gemütlich bei einem guten Essen und einem vorzüglichen Wein mit Freunden zusammen sitzt und Geschäftspläne schmiedet. Er genießt die Natur und findet in der Ruhe die Kraft. Hektik und Stress sind ihm zu wider. Kunst und Schönheit können ihn begeistern. Eigenes Eigenheim ist für ihn ein Traum.

 

 

Zwillinge

Die ZWILLINGE sind überall zu Hause, Sie sind die Überbringer von News, kontaktfreudig und wissensdurstig, ihre Aufgabe ist es, sich Wissen anzueignen und weiter zu geben. Wo findet man nun die Zwillinge? Im Buchladen, im Fortbildungskurs und im Computershops. Und da Sie gerne schnell wieder weiter gehen wollen, brauchen sie ein schnelles, wendiges Auto. Es braucht nicht den gesellschaftlichen Normen entsprechen und es ist für sie nicht wichtig, in einem Statussymbol zu sitzen. In einem “Nichts ist unmöglich“-Auto, da kommt doch ein Toyota ganz recht!

 

 

Krebs

Als familien-bewußter KREBS kommt natürlich nur eine Familienkutsche in Frage, wo alle Platz haben. Vom Kleinkind bis zur Ur-Oma! Auch wohl noch weich gefedert!  Sein Leben bewegt sich aus dem Gefühl heraus. Er reagiert auf Schwingungen und ist höchst empfindlich. Er hat ein gutes Gespür für Geld und Geldanlagen, aber sein Hauptinteresse liegt in der Familie. Diese hat für ihn den höchsten Stellenwert. Das ist der Motivator für sein Leben. Außerdem liebt er ein Häuschen im Grünen. Sicher ist der Mégane Renault ein Auto, in dem er sich wohl fühlt.

 

 

Loewe

Der erfolgsbewusste LÖWE hat an einem Auto einen ganz besonderen Anspruch. Es sollte dem Prestige entsprechen, von höchster Qualität sein und er möchte damit sein Status-Symbol ausdrücken. Jeder sollte erkennen, dass der Luxus für ihn einen hohen Stellenwert hat. Der Löwe liebt die Großzügigkeit, er ist die natürliche Autorität und er möchte gerne, dass Alle das würdigen. Er ist ein guter Organisator und kann dem anderen sagen, was zu tun ist. Wie der Löwe der König der Tiere ist, so ist auch für ihn dieser Platz in seinem Leben wichtig. Jetzt gehen wir auf das größte Auto zu – ein Mercedes oder ein BMW.

 

 

Jungfrau

Für die rechnende JUNGRAU ist ein Auto wichtig, welches ausgesprochen sparsam ist. Es sollte leicht zu reinigen sein. Das sparsame Elektroauto ist sicher sein Auto der Zukunft. Eventuell ist ein gebrauchtes Auto auch nicht schlecht. Die Jungfrau macht sich Sorgen um Ihre Familie, um Ihre Nachbarn, und ist der Meinung, sie muss für Alle Verantwortung tragen. Vielleicht mischt sie sich manchmal in das Leben der anderen ein. Denn sie weiß es besser. Sie ist zuverlässig und fleißig und man kann sich hundertprozentig auf sie verlassen. Wer eine Jungfrau kennt, ist nie verlassen. Was kauft sie sich für ein Auto? Ein Smart für die Stadt ist sicher auch eine Möglichkeit.

 

 

Waage

Die WAAGE fühlt sich zu zweit besser als alleine. Also wäre ein Zweisitzer eine gute Lösung. Die Farbe des Autos muss aber zu ihrem Outfit passen. Oder sie kauft sich die Kleider passend zum Auto. Das Innen-Design muss auch ihrem Harmonie-Bedürfnis entsprechen. Dann sucht sie noch den passenden Partner dazu, der die gleichen Vorstellungen hat wie sie.  Und dann kann die Reise los gehen. Als Schönheits-Bewusste sucht sie sich die schönen Dinge des Lebens aus. Theater, Musik, Kunst und liebevolle Stunden zu zweit in einem Wellness-Hotel. Die Wahl des Autos wird ihr schwer fallen, aber ein Cabrio Jaguar wird ihr sicher gefallen.

 

 

Skorpion

Der SKORPION beschäftigt sich mit den Tiefen des Lebens oder mit dem Leben nach dem Tod. Er erforscht die Hintergründe und durchschaut die Masken der Menschen. Man kann ihm so schnell nichts vormachen! Wer ihn einmal enttäuscht, oder hintergeht, erlebt ihn von einer unangenehmen Seite. Er verzeiht nicht und jede Entschuldigung ist vergebens. Er ist kompromisslos und wahrheits-besessen. Das Thema Macht ist ihm täglich bekannt und allgegenwärtig. Die Farbe schwarz wird ihn sicher magisch anziehen. Sein Auto sollte ihn in jeden Winkel  der Erde bringen. Da er sich nichts vorschreiben lässt, entscheidet er sich selbst.

 

 

Schuetze

Was ist dem SCHÜTZEN am wichtigsten? Seine Freiheit, ungebunden durch die Welt ziehen, fremde Kulturen kennenlernen und seinen Horizont erweitern. Er liebt die Gerechtigkeit und setzt sich für die Menschen ein, die ungerecht behandelt werden. Er braucht ein großes Ziel, um sich glücklich zu fühlen. Er wäre am liebsten schon dort, ohne die einzelnen Schritte gehen zu müssen. Er fühlt sich in der Gesellschaft zu Hause und möchte diese am liebsten mit seinem Wortschatz und Humor unterhalten. Ich sag mal jetzt, er braucht ein Auto, was für die Sahara sowie für die Berge geeignet ist. Die Unabhängigkeit erlebt er am besten in einem Wohnwagen oder  in einem Caravan. Ein Range-Rover mit Allrad-Antrieb macht ihn im Winter auch beweglich.

 

 

Steinbock

Zuverlässig, treu, beständig, karriere-orientiert - das sind die Qualitäten des STEINBOCKS. Erfolg, Fleiß und Sparsamkeit bringen ihn an die Spitze der Realisierung seiner Träume. Die Arbeit steht an erster Stelle, danach folgt alles andere. Seine Mitarbeiter erleben ihn als fairen Chef, der hohe Erwartungen hat, dennoch Verständnis und Mitgefühlt zeigt. Ein Golf – je nach Einkommen, entspricht seinem Kostenbewusstsein. Die Farbe des Autos ist sicherlich für ihn nicht wichtig. Ihm kommt es auf die Ausstattung an – praktisch, funktionell und leicht zu bedienen muss es sein. Das wäre sein Ideal.

 

 

Wassermann

Wenn es ein Auto mit Düsenantrieb gäbe, würde es sicher der WASSERMANN als Erster kaufen! Er ist stets auf neuen Wegen  und an neuen Entwicklungen interessiert. Er ist zukunftsorientiert und die Vergangenheit lässt er gerne hinter sich. Sein Motto: auf zu neuen Ufern – egal in welchem Bereich! Seine Bereitschaft, sich auf Ungewöhnliches einzulassen, ist riesig groß. Die Liebe für Geschwindigkeit spiegelt ein Porsche wider oder ein anderer Flitzer! Mit seiner unkonventionellen Art sprengt er gerne traditionelle Normen und schockt andere mit seinen Ansichten.

 

 

Fische

Wenn die fünfzehn Jahre alte 2CV Ente noch nicht auseinander gefallen ist, dann fährt sie der FISCH. Ein Tramper braucht nicht lange warten, denn ein Fisch nimmt ihn gerne mit. Sicher gibt er ihm auch sein letztes Brötchen, wenn er das Gefühl hat, der andere braucht es. Während der Fahrt hört er sich gerne auch die Lebensgeschichte seines Mitfahrers an. Er ist voller Mitgefühl über die Probleme und Schwierigkeiten, die andere Menschen zu bewältigen haben. Der Fisch lebt in seiner eigenen Welt, in der es keinen Raum und keine Zeit gibt. Das konfrontiert ihn mit der Realität, mit dem er im Konflikt ist. Seine Unpünktlichkeit wird nicht durch die langsame Ente verursacht, sondern durch den Verlust des Zeitgefühls. Das Wort Abgrenzung ist ein Lebensthema.