Astrologie - das Navi Ihres Lebens!

Alles hat seine Zeit und jedes Ereignis unter dem Himmel hat seine Stunde.

 

Horoskop Tierkreis

Astrologie ist eine Lehre vom Leben, vom Rhythmus unseres Lebens. Dieses zu erkennen ist eine Chance, unser Entwicklungspotential zu erkennen und die Zeitqualität, in der wir im Augenblick sind, bewußt zu erfahren.

 

Astrologie ist eine Erfahrungswissenschaft, die über Jahrhunderte weitergegeben wurde. Wir kennen das alle, mal haben wir Zeiten, da können wir Bäume ausreißen und sind so richtig voll in unserer Kraft und dann passieren wieder Dinge, die uns voll aus dem Gleichgewicht bringen. Alles was wir anfangen, geht schief. In dieser Zeit machen wir uns häufig auf den Weg, um zu erkennen, was dahinter steht. Also führt ein Problem oft zu einem neuen Weg. Und ein vermeintliches Unglück zum Glück.

 

In der Astrologie steigen wir aus dem „schwarz-weiß“-Denken aus, aus der „gut-schlecht“-Bewertung, wir verbinden Polaritäten, steigen aus der Bewertung aus und erlauben dem Leben uns das zu geben, was im Moment dran ist.

 

Das Horoskop ist eine Landkarte des Lebens, es ist eine Kombination aus Sternzeichen, Planeten und Häusern, die in unterschiedlichen Aspekt-Verbindungen bestimmte Zeiten und Ereignisse auslösen.

 

Hat Astrologie auch etwas mit Entscheidungen zu tun?

 

Aber ganz klar, es gibt Planetenkonstellation, die die Generationen gleich erleben, also, die im ähnlichen Alter sind. Dann gibt es Planetenstellungen, die uns herausfordern - Energien, die eine Entscheidung bringen.

 

Hier einige Beispiele für die langsam laufende Planeten, die Entwicklungswege anzeigen:

 

Den Planet SATURN empfinden wir häufig als Einschränkung und Einengung, bis wir uns entscheiden, die Aufgabe, die wir durch den Saturn zu lernen haben, anzunehmen. Eigenverantwortung für unser Leben zu übernehmen, aus Fremdbestimmungen auszusteigen, Struktur positiv umzusetzen. Dann erkennen wir die positiven Eigenschaften des Saturns, er will unser Leben sichern und strukturierte Planung gibt uns Sicherheit.

 

Der Planet URANUS sprengt nun Sicherheiten, bringt uns neue Erkenntnisse und tritt oft ohne Vorankündigung in unser Leben. Unerwartete Ereignisse verlangen von uns Flexibilität und Umdenken. An alten Mustern festzuhalten kann schmerzhaft sein, wir hätten es gerne so wie es früher war, und schon sind wir im Leid. Sind wir bewußt mit dem Augenblick verbunden, sozusagen „online“ mit der Gegenwart, steigen wir aus. Was heißt das nun?
Ein Beispiel, ein Mann wird von seiner Frau aus dem Haus geschmissen, das ist für Ihn ein Schock und er bedauert es sehr, obwohl er in der Ehe nicht mehr glücklich war. Nach einer Weile hat er die Erkenntnis, ich kann ein neues Leben anfangen, wo er mehr seine persönlichen Bedürfnisse leben und endlich wieder seinen Beruf erfolgreich umsetzen kann.

 

Der Planet Pluto löst nun einer der größten Veränderungen aus, die in einem längeren Zeitraum entstehen. Nach dieser Zeit sind wir nicht mehr der Mensch, der wir waren. Wir erleben die Tiefe des Lebens und kommen wie Phönix aus der Asche aus dieser Tiefe wieder heraus. Wir sehen plötzlich die Oberflächlichkeit des Lebens und das Bedürfnis nach wirklichen, echten Kontakt wird immer größer. Unser Lebensweg wird sichtbar, ebenfalls unsere wirkliche Aufgabe. Pluto fordert ein Opfer, das heißt, wo bin ich bereit, mich von etwas zu trennen? Ähnlich wie bei Feng Shui lösen wir uns von Dingen, die nicht mehr zu uns passen, je eher, je besser.